Nathan Zürcher

Violoncello

Nathan Alexandre Zürcher ist ein Musiker, der sich sowohl in der klassischen Musik als auch in anderen musikalischen Bereichen zu Hause fühlt. Er begann sein Cellostudium 2016 an der Musikhochschule Basel bei Thomas Demenga und absolvierte einen zweiten Masterstudiengang an der HEM Genf bei Ophélie Gaillard. Er nimmt an Meisterkursen bei Wen-Sinn Yang, François Guye und David Geringas teil. Er tritt als Solist mit Orchestern in der Schweiz, in Frankreich und in Deutschland auf. Seine jüngste Begegnung mit dem Rapper Sim's katapultierte ihn auf die Bühnen der aktuellen Musikszene. Er ist Preisträger des Stipendiums der Fondation Anne et Robert Bloch und des "Worldvision Music Contest" im Jahr 2021.

www.nathanzuercher.com