!!!

Nemanja RaduloviĆ & Laure Favre-Kahn

Violine · Klavier

BLOCH, GRIEG, DEBUSSY, CHAUSSON, RAVEL

Sonntag 28 april 2019, 17:00
Logensaal - Jurastrasse 40, Biel

NEMANJA RADULOVIĆ, VIOLON
LAURE FAVRE-KAHN, KLAVIER

ERNEST BLOCH (1880-1959)
Baal Schem, Nigun

ERNEST CHAUSSON (1866-1899)
Poème pour violon et piano, op. 25

EDVARD GRIEG (1843-1907)
Sonate Nr. 3 in c-Moll, Op. 45

MAURICE RAVEL (1875-1937)
Tzigane, Rapsodie de concert pour violon et piano

CLAUDE DEBUSSY (1862-1918)
Sonate pour violon et piano

Nemanja Nemanja Radulović begeistert mit seiner überzeugenden Virtuosität, seiner beeindruckenden Ausdruckskraft und durch seine kühnen Programme. Er versucht stets, den musikalischen Horizont zu erweitern. 2014 wird er als „bester Instrumentalsolist“ an den Victoires de la musique ausgezeichnet und gewinnt weitere namhafte Preise wie den Joseph Joachim-Violinwettbewerb von Hannover. Radulović tritt in der ganzen Welt auf und spielt bei der Deutschen Grammophon ein.www.nemanjaviolin.com

Laure Favre-Kahn gewinnt 2001 den ersten Preis des Wettbewerbs Pro Piano New York.
Diese Auszeichnung bringt ihr im gleichen Jahr einen Auftritt in der Carnegie Hall. Seither ist sie sowohlin Frankreich wie im Ausland unterwegs, vor allem an der Seite des Violonisten Nemanja Radulović.Nach der Veröffentlichung von acht CDs bei TransArt Live ist im letzten Jahr ihr erstes Album bei Naïve herausgekommen.
www.laurefavrekahn.fr

Biographie
Nemanja Raduloviç
Biographie
Laure Favre-Kahn

Kartenreservation


Die Plätze sind nicht nummeriert. Wir bitten Sie, rechtzeitig vor dem Konzert an der Kasse ihre Karte zu beziehen.